Hausaufgaben

Unsere Mitarbeiter, die regelmäßig mit den Kindern die Hausaufgaben erledigen.
   
Lena Hofmann Angela Hoffmann    


Hausaufgabenzeiten

Wir machen Hausaufgaben immer Montags bis Donnerstags von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr. Im Silberpalast werden diese Zeiten bei Bedarf sogar bis 16:00 Uhr verlängert, damit auch wirklich alle Kinder die Möglichkeit haben, fertig zu werden. Alles, was dann noch nicht geschafft wurde, muss zu Hause mit den Eltern erledigt werden. Die Hausaufgaben werden von uns angeschaut und im Hausaufgabenheft abgezeichnet. Wichtig dabei ist, dass wir uns darauf verlassen, was die Kinder uns sagen bzw. in ihrem Hausaufgabenheft eingetragen haben.


Verbesserung der Hausaufgaben

Nicht immer verbessern wir die Fehler ihrer Kinder. Je nachdem wie es mit den Lehrkräften abgesprochen ist, markieren wir diese nur. Manche Lehrkräfte achten bei den weiteren Unterrichtseinheiten auf die Fehler der Kindern und richten danach die Untersichstunden aus.

Einträge im Hausaufgabenheft

Wir schreiben in das Hausaufgabenheft ihrer Kinder, wenn die Hausaufgaben nicht eingetragen wurden:

"kein Eintrag" mit Unterschrift des Mitarbeiters (MA), d.h. die Kinder haben die Hausaufgaben nicht aufgeschrieben und gesagt, dass sie nichts auf haben.

"kein Eintrag, HA gemacht"mit Unterschrift der MA, d.h. die Kinder haben nichts aufgeschrieben, aber trotzdem etwas gemacht.

Einträge im Hausaufgabenheft

Wir schreiben in das Hausaufgabenheft ihrer Kinder, wenn die Hausaufgaben eingetragen wurden:

Unterschrift eines MA, d.h. die Hausaufgaben wurden gemacht und gesehen.

Unterschrift eines MA mit Haken hinter der HA, d.h. die Aufgaben wurden gemacht, kontrolliert und evtl. verbessert bzw. grün angestrichen.

Unterschirft des MA und individuelle Informatuion an die Eltern / Lehrer.

Wir haben regelmäßig ehrenamtliche Helfer, die uns bei der Hausaufgabenbetreuung unterstützen. Dies sind teilweise Studenten aber auch Rentner und Freiwillige, die an einem oder auch mehreren Tagen in der Woche unterstützend mit dabei sind.